Ernährung neu erleben
Ernährung neu erleben

Apfel Tarte

Schnell gemacht, Apfel Tart – vegan und lecker….

150g Dinkel-Vollkornmehl
100g Pflanzenmargarine (z.B. Alsan)
50g Rohrzucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
4-5 Äpfel

2 TL Zimt
2 EL Rohrzucker
Rosinen und Mandelblättchen

Springform oder Tarteform 26cm Durchmesser

Los gehts:

Margarine mit dem Rohrzucker in eienm Rührgerät schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz dazugeben und alles zu einem glatten
Teig verkneten.

Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und die Apfelscheiben leicht in den Teig eindrücken. Das ganze dann für 30-35 Minuten bei 180° Grad
in den Backofen.
Nach ca. 20-25 Minuten die Rosinen, Mandeln den Zimt und den Zucker drüberstreuen und nochmals die restlichen 10 Minuten karamellisieren lassen.

Fertig! Die Gäste können kommen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© veganfoodcoach