Ernährung neu erleben
Ernährung neu erleben

Süßer Chiccoresalat

Er zählt zu den kalorien- und fettärmsten Gemüsesorten überhaupt. Dafür ist er jedoch ausgesprochen reich an gesunden Inhaltsstoffen wie Vitamin A, B und C sowie Kalium, Phosphor, Kalzium und Magnesium und reguliert den Säure-Basenhaushalt.

Ernährungsexperten loben an Chicorée aber noch mehr, zum Beispiel die ebenfalls reichlich enthaltenen Bitterstoffe. Sie sind eine Wohltat für Magen und Darm. Auch sein Gehalt an Inulin zeichnet Chicorée aus. Dieser lösliche Ballaststoff ist als besonders günstig für eine gesunde Darmflora bekannt.

2-3 frische Chicoree
1 Orange
1 Apfel
1/2 Zitrone
Vanille Balsamico
Mandelstifte

vegane Butter, Rohrzucker oder Agavendicksaft und wer mag etwas Zimt

Chicoree in Streifen schneiden, Orange und den Apfel in Stücke schneiden.
Die Mandelstifte in einer Pfanne kurz anrösten – wieder herausnehmen und etwas vegane Butter schmelzen lassen.
Den Chicoree hinzu und unter wenden leicht glasig andünsten lassen. Dann den Apfel und die Orange hinzufügen. Alles forsichtig unter ständigem schwenken kurz anbraten lassen und etwas Rohrzucker oder Agavendicksaft, Vanille Balsamico sowie die ausgepesste Zitrone untermischen.

Zum Schluß die gerösteten Mandelstifte drüberstreuen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© veganfoodcoach