Ernährung neu erleben
Ernährung neu erleben

 

Baby, it´s cold outside.....

 

.... da wird es Zeit für etwas innerliche Wärme! Und Suppe geht immer!

 

Veganisiert und verdammt lecker geworden.....

 

 

Käse-Lauch-Suppe

                                     

 

Rezept:

 

ca. 700g frischen Lauch

2 mittelgroße Zwiebeln

1,5-2,0 Liter Gemüsebrühe

150g Alnatura Soja Schnetzel

1 Päckchen Simply Kräuter

½ Päckchen Simply Natur

Salz, Pfeffer, Mehl, Öl

 

 

  1. Die Soja Schnetzel in eine Schüssel geben, etwas mit Brühe und Soja- Sauce würzen und mit heißem Wasser übergießen, so dass diese gut bedeckt sind. Dann ziehen lassen.

 

  1. In der Zeit den Porree/ Lauch putzen, in Ringe schneiden und waschen. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

 

  1. Einen Topf mit etwas Öl heiß werden lassen, Soja- Schnetzel abgießen und abtropfen lassen, dann in Öl cross anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend aus dem Topf nehmen.

 

  1. Als nächsten Schritt, die Zwiebeln in das Öl hinein, lasst diese leicht glasig werden und dann den Porree hinzu. Kurz anbraten lassen und anschließend mit Mehl bestäuben. Noch einmal umrühren und dann mit der Brühe ablöschen. Das ganze gut 5-10 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen lassen (so, dass der Porree zwar durch, aber nicht matschig ist).

 

  1. Dreht die Temperatur noch etwas herunter und gebt nun den Käse hinein und lasst diesen Schmelzen (variiert den Käse nach Geschmack).

 

  1. Nun die Soja-Schnetzel hinzufügen, das ganze abschmecken und noch einen Moment ziehen lassen.

 

  1. Frisches Baguette dazu und genießen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© veganfoodcoach