Ernährung neu erleben
Ernährung neu erleben

Dinkel Pizza

Kinderleicht gemacht und eine ganze hungrige Meute im nu gezähmt „wink“-Emoticon

 

Für den Hefeteig:

350g Dinkelmehl
1/2 frischen Hefewürfel
2-3 EL Speisestärke
etwas Öl
ca. 1/2 Tasse (100-120 ml) lauwarmes Wasser
1 prise Salz
1 prise Rohrzucker

 

Für den Belag:

1 Dose Alnatura Tomaten in Stücke
(gerne auch frische Tomaten, diese dann einfach würfeln und in einem Topf vorsichtig erhitzen)
etwas Tomatenmark hinzu
1 kleiner Schuss Balsamico wenn vorhanden
1 Knoblauchzehe
frische Kräuter wie Oregano, Thymian, Rosmarin

Alles gut verrühren, dezent mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Für den Pizzabelag:

Nehmt was das Herz begehrt!
Zum Bestreuen veganen Käse!

Mehl und Speisestärke sowie Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben, die Hefe zerbröseln und hinzu. Das lauwarme Wasser hinzufügen und alles gut durchkneten (optional mit einem Küchenmaschine).
 

Dann den Teig für gut 45 Minuten – 1 Stunde an einem ruhigen warmen Ort aufgehen lassen!

 

Wenn der Teig schön aufgegangen ist, den Teig auf ein Backblech rollen, den Ofen auf 180°C grad vorheizen und den Teig mit der Tomatensauce bestreichen und dann nach Herzenslust belegen.

 

Guten Appetit!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© veganfoodcoach