Ernährung neu erleben
Ernährung neu erleben

Linsenfrikadellen

 

Der Klassiker schlechthin! Deftige Hausmannskost…..Frikadellen…. leeeecker!

Zutaten (ergibt ca. 15 Frikadellen):

150g Berglinsen und ca.ca. 250ml Gemüsebrühe
130g Hirse und ca. 250ml warmes Wasser
(Tipp: wenn möglich die schnellkochende Hirse, praktischer)
1 mittelgroße Zwiebel (gerne eine rote)
100g Hirseflocken
70g Buchweizenflocken
50g Tomatenmark
1-2TL Senf
3EL Sojasauce
3EL Hefeflocken
2EL Kartoffelstärke (oder Maisstärke)
Öl zum anbraten
Thymian, Oregano, Estragon ( nach belieben)
1 Lorbeerblatt
Fenchelsahmen und Kümmel gemörsert (vorsichtig dosiert)
Sals, Pfeffer, 1/2 EL scharfes Paprikapulver

Los gehts, Rock the Kitchen:

Die Linsen mit der Brühe und dem Lorbeerblatt ca.30 Minuten Kochen (oder was auf der Packung steht). Nach ca. 20 Minuten die Hirse mit dem warmen Wasser hinzufügen. Die Temperatur vom Herd runter regulieren und alles auf niedriger Stufe unter stetigem rühren für ca. 10-15 Minuten weiterziehen/ kochen lassen.

Die Zwiebel kleinschneiden und separat in einer Pfanne glasig dünsten.

Wennd die Linsen-Hirse Masse abgekühlt ist, die restlichen Zutaten in eine Schüssel und gut durchkneten oder mit einem Knethaken ab in die Küchenmaschine. Mit dem Knethaken bleiben die Linsen noch schön erhalten.

Dann mit Öl ( z.B. Olivenöl) bei mittlerer Temperatur knusprig ausbraten!

(Quelle: Eigenkreation)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© veganfoodcoach